Nalina

new beginning
 
 

"Meine Welt steht Kopf"

Ich weiß nicht ob man das so nennen kann, dass meine Welt Kopf steht, aber irgendwas ist einfach falsch(rum).

In letzter Zeit kracht es einfach an zu vielen verschiedenen Ecken, meine Oma liegt im Krankenhaus, Schule ist viel Arbeit und über den Rest, der eigentlich noch schwerwiegender ist, mag ich hier nicht schreiben, weil es einfach zu persönlich ist. Den Link zu dem Blog haben zwar nur wenige, aber es ist und bleibt trotzdem ein öffentlicher Blog.

Auf jeden Fall steh ich die ganze Zeit so auf der Kippe zwischen mich in meine Probleme verkriechen und zwischen mich auf andere Dinge freuen.

Davon gibt es nämlich zur Zeit auch einige, die ca. genauso stark sind wie das Negative... auch wenn es sich gerade so anfühl als wäre das gelogen... Auf jeden Fall gibt es da auch einiges, auf das ich mich sehr freue. Da wäre mal in chronologischer Reihenfolge zuerst mal am 15./16.12. meine Fahrt nach Remscheid zu Daniel und dem Konzert von Catalpa. Das zweite Licht ist dann Genf mit Tobias, was bestimmt auch toll wird (mit Met und Kuchen^^) und zuletzt meine Geburtstagsfeier am 23.2. zusammen mit Tobias hier bei uns im Dorf. Die Halle ist nach einigem Zittern und Beten an dem Tag frei und als mein Papa mir das ausgerichtet hat, hab ich echt gemerkt wie Jesus da bewusst für gesorgt hat um mir zu sagen "Hey, ich weiß da ist grad viel Mist in deinem Leben, aber ich will gegensteuern. Versuch auf das Gute und versuch auf mich zu schauen." 

Und genau das versuche ich... auch wenns schwer fällt im Moment, vor allem wenn ich alleine bin. Mein Akku ist einfach leer.

Aber ich mag euch nicht noch mehr depri machen als ihr vielleicht eh schon seid. Ich will kämpfen

Liebe Grüße,
Nalina 

Musik: Blindside - Where the sun never dies 

4.12.07 23:44

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Gdot (12.12.07 20:30)
Hey du,
Ich bet für dich, besonders um Kraft weil ich denk das brauchste im Moment am meisten.
und du kannst dir sicher sein: Gott hat nen Weg für dich auch wenn du den vllt. im Momnet nich sehen kannst.

Vertrau ihm blind er führt dich. Wie ein Hirte seine Schafe.

Gdot

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen