Nalina

new beginning
 
 

Just today ;-)

Es gibt wenige Tage, an denen es mir so geht wie heute. Kennt ihr das Gefühl in auf einmal aus allem drumerhum, was einen nieder drückt wieder "aufzuerstehen"? Oder wie eine Raupe, die zu einem Schmetterling wird?

So in der Art fühle ich mich gerade Warum weiß ich eigentlich gar nicht, es ist so viel, war gar nicht so läuft wie ich mir das wünsche und eigentlich erhofft hatte, lange Zeit geglaubt hatte, und doch: Ich fühl mich frei, ich fühl mich geborgen, ich weiß, dass ich nicht alleine bin und Jesus sich grade um mich ganz lieb kümmert. Ich will mich in die starken Hände vom Papa im Himmel fallen lassen

Kennt ihr das Gefühl trotz Chaos drumherum ruhig zu sein und Frieden zu haben in Geist und Seele? Es ist ein unbezahlbares Gefühl

Herzliche Grüße,
eure Nalina

PS: hdl sichtweise und Mama  

Musik: Andrea Adams-Frey - Sunrise

27.6.07 22:07

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen